Archiv für Oktober 2010

Werbemittel Drehscheibe

Ein Beitrag zum Themengebiet Werbemittel, geschrieben am 31. Oktober 2010 von polly

Werbemittel Drehscheibe

Wechselbildkarten

Ein Beitrag zum Themengebiet Werbemittel, geschrieben am 31. Oktober 2010 von polly

EBERL PRINT GMBH , 87509 Immenstadt

3 D Digitalisierung – Bayerische Staatsbibliothek

Ein Beitrag zum Themengebiet Allgemein, Katalogisierung, geschrieben am 31. Oktober 2010 von polly

Die Bayerische Staaatsbibliothek hat die Ausgabe 3/2010 des gemeinsam mit der Staatsbibliothek Berlin herausgegebenen Bibliotheks-Magazins online gestellt. Unter den interessanten Artikeln ist auch der Beitrag (Seite 12 ff)  Virtuelle 3D-Präsentation digitalisierter Spitzenstücke der Bayerischen Staatsbibliothek zu finden, in dem die BSB über die Fortschritte bei der Weiterentwicklung schon bislang bekannter planer Digitalisierungsverfahren zu dreidimensionalen Darstellungen berichtet.

  • Auszug: In Kooperation mit dem Unternehmen Microbox wurden zunächst die „planen“, zweidimensionalen Image-Digitalisate zu einem dreidimensionalen virtuellen Buch zusammengefügt, das nun vermittels Maus oder Touchscreen am Bildschirm manipuliert werden kann: Alle Seiten lassen sich durchblättern und heranzoomen, das geöffnete Buch ebenso wie der Einband können im virtuellen Raum beliebig gedreht und aus allen Blickwinkeln betrachtet werden. Diese dreidimensionale Wiedergabe kann am Beispiel der Fugger-Genealogien im Internet betrachtet werden. (c) BSB 2010

Einen eindrucksvollen Einblick vermittelt hierzu ein Blick auf  die digitalisierten Werke zur Geschichte der Familie Fugger. Erforderlich ist lediglich ggf die Installation der aktuellen Java-Runtime. Auch wenn die Seite nach Angaben der BSB zu den meist aufgerufenen zählt sind Schwächen derzeit jedoch noch unübersehbar: Die Schaltflächen sind anfangs ein wenig gewöhnungsbeürftig und erlauben nach ein wenig Übung ein zügiges Betrachten. Ein gezieltes dialoggesteuertes Aufrufen einzelner Seiten ist nicht möglich, die Zoomfunktion ist unzulänglich. Die Möglichkeit, Lesezeichen für einzelne Seiten zu setzen besteht nicht.

Unklar ist auch, ob es mit diesem Digitalisierungsverfahren zukünftig möglich sein, Bücher mit dreidimensionalen Effekten (pop-up Bücher) online für alle und schonend für das Exponat selbst verfügbar zu machen. Die BSB konnte zu diesem Aspekt auf Anfrage keine Auskunft geben. Immerhin, der Anfang ist gemacht.

Robert Sabuda : The Beauty and the Beast

Ein Beitrag zum Themengebiet Allgemein, Bücher, Designer, Neuerscheinungen 2010, mediaboxx, geschrieben am 27. Oktober 2010 von polly

Neuerscheinung

Robert Sabuda : The Bauty and the Beast

* Publisher: Simon & Schuster Childrens Books (1 Oct 2010)
* ISBN-10: 1847386326  ISBN-13: 978-1847386328
26.6 x 21.8 x 6 cm

Erhältlich über bücher.de

Robert Sabuda hat sich des alten Märchens angenommen und in gewohnt gekonnter Weise in lebende Bilder übertragen. Das paper engineering bleibt bei diesem Titel im gewohnten Rahmen und entspricht dem was Robert Sabuda schon in seinen letzten Büchern vorgestellt hat (siehe zum Beispiel Fairies and Magical Creatures zusammen mit Matthew Reinhart). Ins Auge fallen allerdings die farbenkräftigen Illustrationen, die das gestalterische Werk gelungen unterstützen. Sabuda hatte bei einigen seiner letzten Titel eher blassere Farben gewählt, nicht zu vergessen seine früheren monochromen Arbeiten wie America the beautyful ganz in weiss.

Here’s a sneak peek at some art from the book.

Video des Verlagshauses Simon und Schuster

Květa Pacovská : Farben des Tages

Ein Beitrag zum Themengebiet Allgemein, Bücher, Designer, Neuerscheinungen 2010, geschrieben am 24. Oktober 2010 von polly


Neuerscheinung

Květa Pacovská : Farben des Tages

Leporello in Schuber 13 cm x 13 cm Hamburg Verlag Carlsen 2010

ISBN-10: 3551517452    ISBN-13: 978-3551517456
Preis: € (D) 24,90 , € (A) 25,60 , sFr 38,90

Das schöne Werk ist die deutsche Ausgabe des im Französischen erschienenen Originaltitels  Couleurs du jour 2010 Editeur Gallimard ISBN-10: 2361930161   ISBN-13: 978-2361930165

Auf 84 beidseitig mit farbenfrohen Illustrationen gestalteten Blättern (also 168 Seiten aufgestellt mit einer Länge von mehr als 10 Metern) beschreibt Květa Pacovská ihre Farben der Tage.

‘Ich wähle Farben nach der Wirkung ihres Farbtons aus, nach ihrem individuellen Klang. Montags grün, Dienstags blau, Mittwochs orange, Donnerstags rosa, Freitag zimtfarben, Samstag ist braun und Sonntag hat gelbe Ohren … So habe ich mir das vorgestellt, als ich zehn Jahre alt war und mich darüber wunderte, dass niemand sonst die Farben der Tage kannte.’(Květa Pacovská) In der Galerie FARBEN DES TAGES gibt es nicht weniger als 168 Bilder zu bewundern! (c) Verlag Carlsen 2010

Technik im pop-up

Ein Beitrag zum Themengebiet Allgemein, Designer, Technik im Buch, geschrieben am 23. Oktober 2010 von polly

Die Einbindung elektronischer Bauteile bei der Gestaltung von Büchern steckt zwar noch in den Kinderschuhen, die Fortschritte sind jedoch unverkennbar. Bekannt sind Tonmodule und Lichtelemente, motorgetriebene Elemente sind noch recht neu. Ein Beispiel hierfür ist die (nicht kommerzielle) pop-up Weihnachts-Karte mit einer Mini-Bahn aus dem folgenden Video. Die verwendeten technischen Mittel sind bekannt wie das zweite Video veranschaulicht, neu ist eben nur die Übertragung in ein Medium mit pop-up Elementen.  Wie der Blick auf die Arbeit engagierter Entwickler zeigt werden wohl schon bald neue Buchformen mit neuen Techniken in Form von leitfähigen Materialien, programmierbaren Modulen und wärme- und druckempfindlichen Sensoren folgen – siehe hierzu die Arbeit von Jie Qui

Technik im pop-up Buch : Electronic Popables

Ein Beitrag zum Themengebiet Designer, Technik im Buch, mediaboxx, geschrieben am 23. Oktober 2010 von polly

Electronic Popables by Jie Qi

Jie Qui zeigt in seinem Video, wie neue Materialien und technische Mittel gestaltenden Einzug in die Welt der Bücher und Drucksachen halten. Er nennt seine Kreationen Electronic Popables – ein Begriff, der bald schon als Synonym für diese Art der Bücher steht? Dabei geht es um die Verbindung oder besser Ergänzung und Bereicherung von gedruckten Erzeugnissen um elektonische bzw mechanische Elemente und Verfahren der Prozesssteuerung. So in etwa auch der Begleittext zu seinem Video

  • A pop-up book that explores the integration of paper, electronics, mechanics, and computation.

siehe zum Thema auch den Beitrag Technik im pop-up

Sonangol by Gabriel Kempers : TV-Spot

Ein Beitrag zum Themengebiet Allgemein, Designer, Werbung, mediaboxx, geschrieben am 20. Oktober 2010 von polly

TV-Spot von Gabriel Kempers für die angolanische Öl-Firma Sonangol anläßlich des Children’s Day in Angola.

Sonangol from Gabriel Kempers on Vimeo.

Květa Pacovská : Buchstaben : Ausstellung Burg Wissem

Ein Beitrag zum Themengebiet Ausstellungen, Designer, geschrieben am 18. Oktober 2010 von polly

Květa Pacovská : Buchstaben

Ausstellung im Bilderbuch Museum Burg Wissem in Troisdorf

Květa Pacovská: Alphabet, Ravensburg: Ravensburger Buchverlag, 1996

Vom 17. Oktober bis zum 05. Dezember 2010 zeigt das Museum Burg Wissem in Troisdorf die Ausstellung
Květa Pacovská : Buchstaben

Aus der Pressemitteilung:

Der Buchstabe spielt im Werk von Květa Pacovská seit jeher eine wesentliche Rolle. Die typografischen Experimente der Prager Künstlerin sind Teil ihres bildnerischen Denkens und Gestaltens. Grafik und Typografie gehen eine spannungsvolle Beziehung ein, ob in der Papierplastik, der Plakatkunst oder der Illustration.

Der Buchstabe wird auch in der Troisdorfer Ausstellung die zentrale bildnerische Kategorie sein. Gezeigt werden Illustrationen aus ihren Bilderbüchern, Arbeiten, in denen sie sich auf den Wort- und Sprachkünstler des Dadaismus Kurt Schwitters bezieht, sowie Originalarbeiten zu ihren großformatigen Künstlerbüchern „Ponctuation“ und „Paradies“. Darüber hinaus wird eine Auswahl von freien Arbeiten ihren spielerischen Umgang mit dem Buchstaben auch in diesem Bereich anschaulich machen.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog in limitierter Auflage zum Preis von 30,00 €. (c) Bilderbuch Museum Burg Wissem 2010

siehe zum Werk der Künstlerin auch die Beiträge bei paperblog

Auswahlbibliographie nach Friedrich / Katzenheim : Lebende Bilder 2010

Livres en forme(s) : pop-up & compagnie : Toulouse

Kveta Pacovska: Hänsel & Gretel, das Märchen der Brüder Grimm neu
illustriert

Květa Pacovská : één vijf veel

Květa Pacovská : Farben des Tages

Maral Sassouni  Blog-Beitrag  I  03.10.2010
Maral Sassouni  Blog-Beitrag II 14.10.2010

Pop-Up : Everything You Need to Know to Create Your Own Pop-Up Book

Ein Beitrag zum Themengebiet Allgemein, Anleitungen ~ Vorlagen, Bücher, Neuerscheinungen 2010, geschrieben am 15. Oktober 2010 von polly

Neuerscheinung:

Pop-Up
Everything You Need to Know to Create Your Own Pop-Up Book

Ruth Wickings – Paper Engineering
Frances Castle – Illustrationen

Candlewick Press Oktober 2010

ISBN-10: 0763650560   ISBN-13: 978-0763650568

Květa Pacovská : Bibliographie Auswahl

Ein Beitrag zum Themengebiet Ausstellungen, Designer, geschrieben am 15. Oktober 2010 von polly

Zur Ausstellung auf Burg Wissem : Troisdorf

Květa Pacovská : Buchstaben

In der Bibliographie Lebende Bilder von Katzenheim / Friedrich : edition comboxx aufgeführte Werle von Květa Pacovská

Nachdruck mit Quellenangabe gestattet

Eins, fünf, viele

Ravensburg Verlag Ravensburger Buchverlag Maier 1990 [Original-Ausgabe] , 1991 [Neuausgabe]

1992 [3. Auflage] , 1993 [4. Auflage ?]

auch Ausgabe Stuttgart München Verlag Deutscher Bücherbund 1992

ISBN-10: 347333569X ISBN-13: 978-3473335695

< Květa Pacovská >

Kartonierter Einband , 18,5 cm x 27 cm , 25 Seiten

Preis: DM 29.80

¶ Mit Spiralbindung, mit zahlreichen farbigen, zum Teil gestanzten Illustrationen

►► vgl. die im Verlag Deutscher Bücherbund erschienene Ausgabe

►► vgl. die im Verlag Clarion Books erschienene Ausgabe One, Five, Many; Printed in Germany

ISBN-10: 0395549973    ISBN-13: 978-0395549971

________________________

Grün, rot, alle

Ein Farbenspielbuch

Ravensburg Verlag Ravensburger Buchverlag Maier 1992

ISBN-10: 3473334871 ISBN-13: 978-3473334872

< Květa Pacovská >

Kartonierter Einband , 24 cm x 30,2 cm x 1,2 cm

24 Seiten

¶ Mit farbigen zum Teil beweglichen und gestanzten Illustrationen

□ Deutsches Buch und Schriftmuseum Standort Leipzig: Deutschland 1992 B 6423

_________________________________

MitterNachtsSpiel

Salzburg, München Verlag Neugebauer

1992 , 2001 [3. Auflage]

ISBN-10: 3851953002 ISBN-13: 978-3851953008

< Květa Pacovská , Peter Baumann (deutsche Textfassung) >

Kartonierter Einband mit transparentem Kunststoffumschlag , 22,2 cm x 34,3 cm x 1,3 cm

Preis: DM 39.80

¶ Einbanddeckel vorne und folgende 5 Blatt mit Kon­turausstanzung (Gesicht) und Durchsicht auf Seite 11 von insgesamt 35 unpaginierten Seiten, vorne einliegend kon­turgestanztes Teil an Band (Gesicht passend zu den Kon­turausstanzungen), Seite 8 mit 14 geschnittenen Quer­streifen, die folgenden 6 Blatt dreifach quergeteilt und beidseitig illustriert mit Kombinationsmöglichkeit, danach wieder Seite mit 14 geschnittenen Querstreifen, Einband­deckel hinten und Blatt davor mit Konturausstanzung (Gesicht) und Sicht auf vorangehendes Blatt

□ Deutsches Buch und Schriftmuseum Standort Leipzig: Österreich 1993 B 2963

________________________________

Rotrothorn

Ravensburg Verlag Ravensburger Buchverlag Maier 1999 [1. Auflage]

ISBN-10: 3473337714 ISBN-13: 978-3473337712

< Květa Pacovská >

Farbig illustrierter Papp-Schuber

25,3 cm x 23,8 cm x 2,2 cm , 32 Seiten

¶ Einliegend Buch mit Spiralbindung , Seiten mit zahlrei­chen farbigen zum Teil beweglichen und ausgestanzten Illustrationen, Spielbilderbuch mit den Figuren Rotrothorn, Kritzelmännchen, Lochlochlocher, Rosa-Rhino, Karo-Rhino und andere

____________________________________

rund und eckig

Ein Formenspielbuch

Ravensburg Verlag Ravensburger Buchverlag Maier 1994

ISBN-10: 347333457X ISBN-13: 978-3473334575

< Květa Pacovská >

Spiralbindung , 24,3 cm x 29,7 cm x 2,3 cm

26 Seiten , Preis: DM 42.00

¶ Mit zahlreichen farbigen zum Teil beweglichen gestanz­ten Illustrationen

Maisy’s Show : A Maisy Pull-The-Tab and Pop-Up Book

Ein Beitrag zum Themengebiet Neuerscheinungen 2010, mediaboxx, geschrieben am 14. Oktober 2010 von polly

Neu erschienen:

Maisy’s Show : A Maisy Pull-The-Tab and Pop-Up Book

Candlewick Press September 2010
ISBN-10: 0763647799 ISBN-13: 978-0763647797

Vienne : Théâtre d’illusion : Gaëlle Pelachaud

Ein Beitrag zum Themengebiet mediaboxx, geschrieben am 14. Oktober 2010 von polly

Vienne : Théâtre d’illusion
Conception – Réalisation  Gaëlle Pelachaud

Ein filmischer Spaziergang durch Wien.  Gaëlle Pelachaud hat bei der  Umsetzung Gestaltungselemente verwendet, wie sie aus Kulissenbilderbüchern oder auch Panoramabüchern (im französischen panorama en relief) vertraut sind.  Bei ihrer Arbeit wird die räumliche Wahrnehmung durch bewegliche Elemente zusätzlich stimuliert.

Die Grenzen bei der Wahrnehmung zwischen Film und Buch schwinden wie die Photos zu dem Buch   Vienne : Théâtre d’illusion zeigen.

Wenn Gestaltungsmittel des Buches Eingang in den Film finden (das Lebende Buch als Vorläufer des Trickfilms) ist es umgekehrt wohl nur eine Frage der Zeit bzw der technischen Möglichkeiten bis auch das Buch durch die Wiedergabe filmischer Sequenzen bereichert wird.

Ein Beitrag zum Themengebiet Allgemein, Neuerscheinungen 2010, geschrieben am 12. Oktober 2010 von polly

(Nicht nur) für Freunde der STAR WARS :

Villains : A Pop-Up Storybook  : The Clone Wars

erscheint im Verlag Grosset & Dunlap (Penguin Young Readers Group) Oktober 2010 ISBN-10: 0448454637     ISBN-13: 978-0448454634

Ein Trailer mit ‘beeindruckender’  Musik ist zu finden unter starwars.com

Maria Vidal Pagès : Pop Up Book

Ein Beitrag zum Themengebiet Designer, mediaboxx, geschrieben am 12. Oktober 2010 von polly

Maria Vidal Pagès

beschreibt ihr Pop Up Book so: The idea was make a pop up book using phrasal verbs of the english language and develop them as a book all hand made.

Pop Up Book from Maria Vidal Pagès on Vimeo.